foto1foto2foto3foto4foto5


Der Beherrscher des Kleinwalsertales.

Gehzeiten:
Gesamte- Tour 8-9 Stunden, Baad- Widdersteinhütte und Widdersteinhütte-Mittelberg jeweils ca. 3 Stunden, Widdersteinhütte-Widderstein
Auf- und Abstieg 2,5-3 Stunden.

Die Anfahrt.

Von Oberstdorf mit dem Bus oder PKW ins Kleinwalsertal bis zur Endhaltestelle in Baad.

Die Tour.

Von Baad südlich über die Breitach und am 0stufer des Bärguntbachs aufwärts. An der Äußeren- und Inneren- Widdersteinalp vorbei bei der zweiten Brücke über den Bach und zur Unteren Bärguntalp. Nun am westlichen Talhang kurz ansteigend, und über eine Talstufe hinauf zur Hochalp und zum gleichnamigen Pass. Nun auf ziemlich ebenem Weg über den Seekopf zu einem Abzweig der links zum Widderstein hinauf führt. Hier geht man besser ca. 20 min weiter bis zur schon sichtbaren Widdersteinhütte und legt sein Gepäck dort ab. So erleichtert geht’s auf dem selben Weg ca. 10 min zurück zu einem zweiten Aufstieg welcher sich weiter oben mit dem zuerst genannten vereinigt. Von der Weggabelung unter dem Südpfeiler weiter empor zum Einstieg in die schuttreiche Südschlucht. Steigspuren gehen in Kehren gut gestuft bergan und überwinden in leichter Kletterei die linke Felsflanke einer kesselartigen Erweiterung. Über den Südwestgrat, einen Felskamm und eine Scharte geht der Weg weiter zu dem Gipfelkreuz des Widdersteins. Die unermessliche Fernschau über die deutschen, österreichischen und Schweizer Alpen, die herrlichen Tiefblicke ins Kleinwalsertal, ins Lechtal und in den Bregenzerwald zeichnen den Gipfel vor vielen seiner Nachbarn aus. Der Widderstein ist weil er freistehend einer der schönsten und auch leicht erreichbaren Aussichtsberge des Allgäus. Der Abstieg zur Widdersteinhütte erfolgt auf gleichem Weg wie der Anstieg.

Der Abstieg.

Von der Widdersteinhütte in ca. 10 min in östlicher Richtung zum Gemstelpass. Hier kann man die Tour zur Mindelheimerhütte fortsetzen, oder man steigt zur Hinteren-Gemstelalp ab. Weiter durch’s Gemsteltal nach Mittelberg-Innerbödmen zur Bushaltestelle von hier kann Oberstdorf sowie auch Baad (PKW-Fahrer) erreicht werden. Dieser Abstiegsweg ist bei der Tour „Die Mindelheimerhütte“ allerdings als Anstieg noch einmal genauer beschrieben.                   

Die Mindelheimerhütte----Zum Hohen-Licht

Der Heilbronner Weg-----Der Große Krottenkopf


Copyright © 2020 Willy Böhm Rights Reserved.   

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwenden.